Ruf an

0176-54429529

Fragen?

Nach 1-jähriger Coronapause ist die hessische Petanque-Liga 2021wieder gestartet. Statt großer Spieltage mit 10 Team´s, treffen sich nur noch 2 Mannschaften nach gemeinsamer Absprache zum Spielen.
Gemäß dem Motto "5g" - genesen, geimpft, getestet wird wieder gelegt und geschossen.
Am 20.06.21 traten wir in Dieburg gegen die 1. Mannschaft des CdP Dieburg mit einem Fehlstart an. Ausser Marcel konnte keiner von uns in beiden Spielen (Driplette + Doublette) überzeugen. Auch Naser Salimi, unser verheissungsvoller Schiesser-Neuzugang, zeigte statt der guten Trefferquote im Training, Nerven und schoss überwiegend Löcher. Einziger Lichtblick war das Doublette von Christina und Marcel, die ihr Spiel 13 : 4 gewannen. Und so ging die Partie mit 1 : 4 verloren.
Bereits eine Woche später fand unser 2. Spiel auf heimischen Platz gegen den PC Peterweil statt.
Die Vorzeichen für die Partie standen gut, den noch nie, weder in der Liga noch im Hessenpokal, haben wir gegen Petterweil verloren.
Bereits in den beiden Trippletten zeichnete sich ab, das hier zwar die gleichen Spieler und doch eine andere Mannschaft wie gegen Dieburg auf dem Platz stand. Als erste hatten Christina, Michael und Marcel ihr Triplette mit 13 : 1 überzeugend beendet. Triplette 1 mit Frank, Dieter und Basir brauchten etwas länger und gewannen knapp mit 13 : 11. Bei den anschließenden Doubletten sah es zunächst nicht so rosig aus. Doch nachdem Christina und Marcel ihr Doublette mit 13 : 8 gewonnen hatten konnten auch die beiden anderen Doubletten mit Frank und Basir sowie Dieter und Naser befreit aufspielen und gewannen ebenfalls beide mit 13 : 9 und 13 : 5. Am Ende stand es 5 : 0 für uns und die Petterweiler fuhren mit gesenkten Köpfen nach Hause.
Am gestrigen Sonntag (04.07.) ist nun auch unsere 2. Mannnschaft gestartet und zum Auswärtsspiel in das 140 Km entfernte Kirtof gefahren. Nach den Tripletten stand es 1 : 1. In den anschließenden Doubletten konnten Andi und Günther, sowie Johannes und Rahim ihre Spiele mit 13 : 10 und 13 : 6 gewinnen. Damit ist unsere 2. Mannschaft mit dem ersten Punktgewinn sehr gut in die Saison gestartet.
Die 1. Mannschaft traf am Sonntag bei einem weiteren Heimspiel auf die Mannschaft der DISBU Rüsselsheim. Wir traten in gleicher Aufstellung wie gegen die Petterweiler an und konnten auch hier wieder beide Tripletten gewinnen.
Aufgrund des einsetzenden Regens wurde die Partie zunächst unterbrochen. Als lt. Wetterradar fest stand dass der Regen erst gegen Abend aufhören würde, wurden die Doubletten unter dem Vordach und im Regen gespielt.
Lediglich Marcel und Christina, bzw. Moni, die eingewechselt wurde, und mit dem knochentrocknen Boden nicht zurecht kamen verloren ihr Spiel. Die beiden anderen Doubletten konnten jedoch gewonnen werden, so dass wir die Partie mit 4 : 1 gewannen.

Am 27.09.2020 fanden im Freizeitpark die Vereinsmeisterschaften 2020 statt. Das Wetter war ordentlich und so fanden sich insgesamt 17 Teilnehmer ein. Gespielt wurden 4 Runden "Supermellee" Doublette. Das bedeutet, dass in jeder Runde zwei Spieler per Los zusammenspielen gegen ein anderes per Los gewähltes Paar.
Ab der 2. Runde wurde sichergestellt, dass immer ein Gewinner aus der Vorrunde mit einem Verlierer aus der Vorrunde zusammenspielt. So konnte eine gute Durchmischung der Paarungen erreicht werden.

Nach den vier Hauptrunden standen die beiden Finalteilnehmer fest. Diese hatten alle 4 Vorrunden für sich entscheiden können. Im Endspiel standen Marcel Schmidt und Stephan Walter, beide aus Winkel. Marcel Schmidt konnte das Finale für sich entscheiden und hat damit die Vereinsmeisterschaften Boule der TG-Winkel bereits zum 6. Mal gewonnen.

Das Sportabzeichen gilt als "kleine Olympiade" des Breitensports.
Außerdem dient uns das Sportabzeichen auch als Nachweis für unsere körperliche Leistungsfähigkeit.
Die Palette der Sportarten, in denen die Prüfungen abgelegt werden können, besteht aus 4 Disziplingruppen:
Ausdauer - Kraft - Schnelligkeit - Koordination.
Leichtathletik, Schwimmen, Gerätturnen und Radfahren.
Sie benötigen zum Bestehen des Deutschen Sportabzeichens aus den vier Disziplingruppen jeweils nur eine Übung.
Sie können also einfach Ihre Lieblingsübungen auswählen.

  • Training und Abnahme des Sportabzeichen montags um 18.30 Uhr und freitags um 17 Uhr auf dem Sportplatz in Winkel.
Ausschreibung der Vereinsmeisterschaften Boule
Termin: Sonntag, den 27.09.2020/ 13:00 Uhr
Ort: Freizeitpark TG-Winkel
Teilnehmer: Alle Vereinsmitglieder der TG-Winkel (keine Gäste)
Formation: Super Mellee ( 2 : 2)
Modus: 4 Runden (50Min. + 2 Aufnahmen) + Finale (tête à tête )
Preise: Pokal
Veranstalter: TG-Winkel
Einschreibeschluss: 27.09.2020 12:45 Uhr
Es findet wegen Corona keine Bewirtung statt! Die Hygieneregeln wie Abstand halten usw. sind einzuhalten!
Selbst mitgebrachte Speisen und Getränke dürfen verzehrt werden.

 

Dabei soll jeder ohne Leistungsdruck Spaß an der Bewegung und am Volleyballspielen haben.
Neue Zeile (Umschalttaste und Enter)
Neue Zeile (Umschalttaste und Enter)

Wochentag UhrzeitOrt/Treffpunkt
Montag Offenes Training 14:00 - 18:00 Uhr Freizeitpark
R 3 - S 1 R 3 - S 2 R 3 - S 3 R 3 - S 4
 fgdg      
  dfdfg    
    dfbdfgb  
     fxgdfg  dfgdg
       fdgdfg
       fdgfdg

Die Tabelle kann benutzt und abgeändert werden. Sie passt die Breite automatisch an und wechselt die Farbe beim Drüberfahren...

Die TG Winkel bietet in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche Oestrich-Winkel wieder einen Kurs für Senioren zur Sturzprophylaxe an.
Mit viel Spaß an der Bewegung im Sitzen, Stehen und Gehen werden mit gezielten Übungen Gleichgewicht, Reaktion, Koordination, Muskelkraft und Beweglichkeit trainiert.
Der Kurs beginnt am Donnerstag, den 7. Februar um 10 Uhr im Gemeindesaal der Evangelischen Kirche in Mittelheim und ist geeignet für Senioren ab 60 Jahren bis ins hohe Alter. Er erstreckt sich über 10 Wochen und ist kostenfrei für Mitglieder; Nichtmitglieder zahlen 70,- €. Auch Personen mit leichten Grunderkrankungen und Gehhilfen sind willkommen. Der Zugang zum Gemeindesaal ist barrierefrei.
Anmeldungen und weitere Informationen bei der zertifizierten Kursleiterin Heike Zimmer unter Tel. 0176-54429529 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Samstag, 29.02.20, ab 15.00 Uhr Heimspieltag der TG Winkel Herren in der Bezirksoberliga West Volleyball.

Gegner werden Idstein und Eintracht Wiesbaden 2 sein.

Über zahlreiches, lautstarkes Publikum freuen sich Mannschaft und Verein!
Letzten Samstag hat es schon gut geklappt und es sprangen fünf Punkte raus.

Also:
save the date ... für kleine Snacks und Getränke wird gesorgt

Jeden Donnerstag von 10 bis 11 Uhr treffen sich die kleinsten Mitglieder der TGW mit ihren Mamas oder Papas in der Fritz Allendorf Halle! Willkommen sind alle Kinder, die sich fortbewegen können (robben, krabbeln, erstes Laufen). Wir werden zusammen singen, klatschen, stampfen, tanzen, klettern, turnen, kreativ sein und neue Dinge kennenlernen! Kommt vorbei und schnuppert mal rein in unser neues Angebot!