Ruf an

0176-54429529

Fragen?

Nach dem erfolgreichen Liga-Wochenende ging es am darauffolgenden Dienstag bereits weiter. Im Rahmen des Hessenpokals wurden wir im Achtelfinale als Heimmannschaft gegen das Team der DJK/SSG Bensheim ausgelost. Auf dem Papier eine klare Sache; wir Tabellenführer der 2. Liga Süd, Bensheim Tabellendritte der 3. Liga Süd.

Die Mannschaft aus Bensheim traf am Dienstag gegen 19:00 Uhr ein und wir konnten wie vereinbahrt püntklich um 19:30 starten. Unser Team, bestehend aus 10 Spieler/innen der 1. und 2. Mannschaft konnte 5 der 6 Tete´s gewinnen und der Spielklassenunterschied schien sich zu bestätigen. Da es pro gewonnenes Tete 2 Punkte gibt stand es 10 : 2 für uns. Doch wie es in Pokalrunden nun mal so ist, wurde es dann spannend. von den 3 Doubletten wurde nur 1 gewonnen und 2 gingen verloren. Da es pro gewonnenes Doublette 3 Punkte gibt, stand es jetzt 13 : 8. Die Entscheidung musste also in den beiden Tribletten fallenfür die es 5 Punkte gibt. Eins musste also auf jeden Fall gewonnen werden. Daher wurde die geplante Aufstellung kurzfirstig geändert. Frank, Michael und Basir spielten im Triplette 1 und Andi, Moni und Marcel im Triplette 2.

Triplette 1 gewann deutlich und unangefochten mit 13 : 1 wodurch der Einzug ins Viertelfinale gesichert war. Triplette 2 hatte das stärkere Bensheimer Team als Gegner und musste sich 10 : 13 geschlagen geben, so das es am Ende (23:30 Uhr) 18 : 13 für uns stand.

Alles in Allem war es nicht nur ein Erfolgreicher Tag, sondern auch ein schöner harmonischer Abend mit einem sympatischen und sportlich fairen Bensheimer Team, dem wir für die ausstehenden Liga-Spiele alles gute wünschen.

Am 14.8.2022 erfolgt die Auslosung der Viertelfinalbegegnungen. Dann geht es weiter und wir freuen uns schon jetzt auf neue Gegner und spannende Spiele.