Ruf an

0176-54429529

Fragen?

Nach 2 Jahren Corona-Pause richtete der HPV am vergangenen Wochenende in unserem Freizeitpark eine Offene Hess. Jugendmeisterschaft (OHJM) aus. Ursprünglich war die Veranstaltung als 4-tägiges Zeltlager mit verschiedenen Freizeitaktivitäten wie Klettern, Beachvolley und Ausflügen geplant. Mangels Teilnehmer wurde die Veranstaltung jedoch auf die eigentlichen Meisterschaftswettkämpfe Tete (Eins gegen Eins) und Tireur (Schießen) reduziert.

Nahmen 2019 noch über 30 Kid´s an der OHJM teil, fanden zum Leidwesen von Stefan Bonifer, dem Jugendbeauftragten des HPV, am letzten Sonntag nur 11 der 15 vorangemeldeten Kid´s den Weg nach Winkel. Da es sich um offene Meisterschaften handelte waren auch Teilnehmer aus Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz anwesend.

Zwar war die Anzahl der Teilnehmer niedrig, doch Qualität war hoch. Selbst bei den jüngsten Teilnehmern der Altersklasse Minimi (unter 11 Jahren) kamen die anwesenden Helfer und Zuschauer ins Staunen, mit welcher Präzision gelegt und geschossen wurde. Und so mancher fragte sich, ob er im Spiel gegen einen der Jungs eine Chance hätte.

Gegen 16:00 Uhr endete die Veranstaltung mit der Siegerehrung mit der Feststellung des Hess. Jugendbeaufgtragten das heute zwar keine Masse, dafür aber Klasse anwesend war. Er bedankte sich im Namen des HPV bei der TG-Winkel für die Ausrichtung, gute Bewwirtung und Bereitstellung des Geländes und äußerte den Wunsch im nächsten Jahr wieder kommen zu dürfen.