Berichte der Turnabteilung der TGW

Psychomotorisches Turnen für Vorschulkinder und Grundschüler ab dem 12.08.2008 neu bei der TG Winkel

Drucken
Erstellt am Dienstag, 29. Juli 2008 Geschrieben von Amir Tchaytchian

Da immer mehr Kinder Schwierigkeiten mit ihren Bewegungsabläufen haben, baut die TG Winkel ihr vielseitiges Sport- und Gesundheitsangebot aus und wird Ihnen ab August mit „Psychomotorischem Turnen “ für Vorschulkinder und Grundschüler“ zur Seite stehen.

 

Die Psychomotorik ist eine ganzheitliche entwicklungs- und kindgerechte Art der Bewegungserziehung mit dem Ziel, die Gesamtpersönlichkeit des Kindes zu fördern. Bewegung gehört zu den elementarsten Bedürfnissen und ist Voraussetzung für eine gesunde Entwicklung. Über die Bewegung begreift und erlebt das Kind sich selbst und seine Umgebung. Genau hier setzt die Psychomotorik an, weckt die Freude an Bewegung und Wahrnehmung, stellt die Stärken eines jeden Kindes in den Vordergrund und fördert das Selbstvertrauen, die Kooperationsfähigkeit, Kreativität und Phantasie.

Weiterlesen...

Street-Jazz (Hip-Hop) ab dem 04.08.2008 neu bei der TG Winkel

Drucken
Erstellt am Donnerstag, 24. Juli 2008 Geschrieben von Amir Tchaytchian

Die Turngemeinde Winkel bleibt im Trend und erweitert ihr umfangreiches Sport- und Gesundheitsangebot um eine weitere Tanzform. Neben Ballett, Jazztanz, Bauchtanz sowie Aerobic-Varianten, wird direkt nach den Sommerferien für Jungen und Mädchen ab 12 Jahren der Street-Jazz unter der Leitung einer ausgebildeten und engagierten Tanzlehrerin angeboten.

 

Street-Jazz ist eine Mischung aus Jazztanz und Hip-Hop. Getanzt wird mit viel Power und Stil sowie explosiven und weichen Bewegungen zu R&B und Funk-Musik. Diese lebendige und trendige Form des Tanzes verleiht den Bewegungen viel Durchsetzungskraft und ein selbstbewusstes Auftreten.

Weiterlesen...

Gaurunden der Mädchen Teil I

Drucken
Erstellt am Freitag, 20. Juni 2008 Geschrieben von Wiebke Stettler-Wagner

c_250_150_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_Gau-M1.gifAm 01.06.2008 fuhren 2 Mannschaften der TG Winkel um an den diesjährigen Gaurundenmeisterschaften teilzunehmen.

Mannschaft I im Wettkampf P6-P8 Jahrgang 94 und älter mit der Besetzung: Jane Jakobi, Jule Glock, Annika Kitzmann, Mara Kremer und Geburtstagskind Stephanie Freimuth erturnten mit 0,05 Pkt. Rückstand bisher den 2ten Platz (172,9 Pkt).

 

Mannschaft II im Wettkampf P5 – P6 Jahrgang 95 und jünger erturnten mit der Mannschaftsbesetzung: Mona Kiss, Daniela Immerheiser, Celina Ochs und Nathalie Hofmann mit 181,45 Pkt. und 10 Punkten Vorsprung bisher den 1 Platz.

 

Beide Mannschaften sind ganz klar auf dem Weg sich für die Bezirksmeisterschaften zu qualifizieren.

Weiter so.

 

Vizehessenmeistertitel für TGW geholt

Drucken
Erstellt am Dienstag, 03. Juni 2008 Geschrieben von Wiebke Stettler-Wagner
Celina Ochs holt für TG Winkel den Vizehessenmeistertitel

 c_250_150_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_VizeHM-08.gif

Am 04.05.2008 durfte die TG Winkel gleich mit 3 Turnerinnen an den

hessischen Meisterschaften in Mörlenbach antreten. Nathalie Hofmann

(1999), Celina Ochs (1997) und Jule Glock (1994) hatten sich bei den

Einzelmeisterschaften am 16.März In Wiesbaden mit Ihren ersten

Plätzen das Startrecht erturnt und konnten nun ihr Können unter

den Besten beweisen.

 

Am Morgen startete Nathalie Hofmann gegen 39 andere Turnerinnen

als jüngste Teilnehmerin im Feld (P4-P5) und sicherte sich mit 12,95 Pkt. am Sprung, 13,95 Pkt.

am Barren, 13,25 Pkt. am Balken und 13,15 Pkt. am Boden den 10 Platz. Sie zeigte nicht nur

persönliche Bestleistungen, sondern für Ihre Premiere unter den besten hessischen Turnerinnen

auch noch superstarke Nerven.

Weiterlesen...

Höchstleistungen auf Hessenebene

Drucken
Erstellt am Dienstag, 20. November 2007 Geschrieben von Wiebke Stettler

c_250_150_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_HT-2007.jpg

Nachdem die Mannschaft mit den Turnerinnen Nathalie Hofmann, Celina Ochs, Daniela Immerheiser, Jane Jakobi, Jule Glock und Stephanie Freimuth im Gau alle Titel errungen hatten und auch den Titel des Bezirksmeisters für sich erturnten, mussten am 11.11.2007 die Leistungen auf den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften in Steinau an der Straße unter Beweis gestellt werden. Das hier natürlich starke Gegner auf die Mädchen warteten, war man sich bewußt. Nicht ohne Grund hatte man noch einmal sehr gut trainiert.
Außer am Balken zeigten die Mädchen durchweg nur Höchstleistungen und starke Nerven, was sie im Zwischenstand auch schon auf den dritten Platz nach vorne brachte. Doch letztendlich musste man sich knapp geschlagen geben und erreichte mit der Punktzahl von 101,65 Punkten den 4. Platz von 11 Mannschaften. Dieses Ergebnis war aufgrund der sehr guten turnerischen Leistungen kein Grund zur Traurigkeit, denn schließlich war die TG Winkel mit der allerjüngsten Mannschaft angereist und diese kann sich noch ein paar Jahre in diesem Feld messen.

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus